Unsere Hausordnung

In unserer Schule kannst du:

  • mit anderen lernen, reden, spielen, gemeinsam etwas planen und durchführen.

Dazu sind auf jeden Fall wichtig:

  • Menschen, die freundlich, hilfsbereit und rücksichtsvoll sind.
  • Erwachsene, die Zeit für Kinder haben und ihnen zuhören.
  • Kinder, die auf Erwachsene hören.
  • Räume, die schön gestaltet sind.
  • Regeln, die für Gerechtigkeit sorgen.
  • Eine gemeinsame Zeiteinteilung, damit es auch wirklich Zeit zum Lernen, Spielen und Ausruhen gibt.

Damit sich alle in unserer Schule wohl fühlen und gut miteinander auskommen, gelten folgende Regeln:

  • Niemand darf einem anderen wehtun, ihn schlagen oder mit Worten verletzen. Wir sprechen miteinander und versuchen, Probleme gemeinsam zu lösen.
  • Die Klassen müssen während der Unterrichtszeit arbeiten können. Deshalb …
  • darf niemand beim Lernen gestört werden.
  • müssen alle pünktlich anfangen und aufhören.
  • darf niemand herumtoben und laut schreien.
  • Während der Schulzeit dürfen Kinder das Schulgelände nicht verlassen.
  • Pausen sind zum Spielen und Entspannen da. Alle Kinder verbringen die Pausen auf dem Schulhof.
  • Die Schule gehört uns allen. Wer etwas kaputt macht, muss dafür sorgen, dass es wieder in Ordnung gebracht wird.
  • * Für uns ist eine schöne Schule wichtig. Deshalb achten wir alle darauf, dass …
  • Abfälle in die Mülleimer geworfen werden.
  • Möbel und Wände nicht verschmutzt werden.
  • die Toiletten sauber bleiben.